Susana Jodra unterrichtet Grafische Techniken an der Fakultät für Bildende Künste der Universität des Baskenlandes, UPV/EHU in Bilbao und ist seit vielen Jahren regelmässig im Druckatelier der Hochschule der Künste in Bern zu Gast. Seit 2015 haben wir mit dem Projekt Modulares in einen regelmässigen künstlerischen Dialog aufgenommen, der auf unserer gemeinsamen Faszination an bestimmten Bildthemen basiert. Wir haben ein gemeinsames fotografisches Bildarchiv mit verwitterten Strukturen, undefini­erbaren Fundstücken, rostigen Metallelementen, mechanischen Konstruktionen und technischen Plänen aufgebaut. Aus diesem Rohmaterial haben wir einzelne Formen und Elemente herausgelöst und zu Schablonen für den Siebdruck aufbereitet. Durch das schichtweise Kombinieren der verschiedenen Motive haben wir unterschiedliche Unikate entwickelt, welche das Verhältnis zwischen Form, Material und Abstraktionsgrad thematisieren.
Die Kompositionen verstehen wir als offene Versuchsanordnungen, bei denen wir uns vom Zusammentreffen verschiedener Motive leiten lassen. Durch die Kollaboration hinterfragen wir die Mechanismen unserer künstlerischen Arbeitsstrategien und versuchen diese durch den verbalen und nonverbalen Austausch ganz bewusst zu erweitern.

 © 2019 Patricia Schneider. Created with Wix.com

  • Grau Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon